© 2023 by Grafikdesign-Porfolio. Erstellt mit Wix.com

 

Sexuelle Vielfalt

In diesem Menü-Punkt findest du:

 

 

 

 

Was ist Sexuelle Vielfalt?

 

Viele Personen lieben andere Personen.

Viele Personen haben mit anderen Personen Sex.

Das nennen wir: Sexualität.

Wir können uns aussuchen:

  • Wen wir lieben.

  • Und mit wem wir Sex haben.

Das nennen wir: Sexuelle Orientierung.

Das Geschlecht sagt nicht:

  • Diese Personen können sich lieben

  • Diese Personen können Sex haben

Du kannst jede Person lieben.

Und du kannst mit jeder Person Sex haben.

Das Geschlecht von der Person ist egal.

Wichtig ist aber: Die andere Person muss es auch wollen!

Es gibt viele verschiedene Arten von Sexualität.

Das nennen wir: Sexuelle Vielfalt.

In den nächsten Punkten kannst du etwas über verschiedene sexuelle Orientierungen lernen.

 

 

 

Liebe und Sex mit dem anderen Geschlecht

 

Viele Frauen lieben Männer.

Und haben mit Männern Sex.

Und viele Männer lieben Frauen.

Und haben mit Frauen Sex.

Das nennen wir: Hetero-Sexualität

Viele Personen denken: Das ist natürlich.

Aber:

Für manche Personen ist das schlecht.

Manche Frauen lieben Frauen.

Und manche Männer lieben Männer.

Sie wünschen sich: Das soll auch normal sein.

 

Liebe und Sex mit dem gleichen Geschlecht

 

Manche Frauen lieben Frauen.

Und haben mit Frauen Sex.

Manche Männer lieben Männer.

Und haben mit Männern Sex.

Das nennen wir: Homo-Sexualität.

Homo-sexuelle Frauen nennen wir: Lesbisch.

Homo-sexuelle Männer nennen wir: Schwul.

Manche Personen denken: Das ist nicht normal.

Aber:

Das ist schlecht für homo-sexuelle Personen.

Sie werden ausgeschlossen.

Sie wünschen sich: Homo-Sexualität soll auch normal sein.

Denn:

Homo-Sexualität ist ok.

 

Liebe und Sex mit beiden Geschlechtern

 

Manche Frauen lieben Frauen und Männer.

Und haben mit Frauen und Männern Sex.

Manchen Männer lieben Frauen und Männer.

Und haben mit Frauen und Männern Sex.

Das nennen wir: Bi-Sexualität.

Manche Personen denken: Das ist nicht normal.

Aber:

Das ist schlecht für bi-sexuelle Personen.

Sie werden ausgeschlossen.

Sie wünschen sich: Bi-Sexualität soll auch normal sein.

Denn:

Bi-Sexualität ist ok.

Liebe und Sex mit allen Geschlechtern

Manche Personen sagen:

  • Ich will mich nicht für ein Geschlecht entscheiden.

  • Ich bin queer.

Manche queere Personen sagen:

  • Ich liebe Personen.

  • Und habe mit Personen Sex.

  • Das Geschlechts-Gefühl von der Person ist egal.

Das nennen wir: Pan-Sexualität.

Manche Personen denken: Das ist nicht normal.

Aber:

Das ist schlecht für pan-sexuelle Personen.

Sie werden ausgeschlossen.

Sie wünschen sich: Pan-Sexualität soll auch normal sein.

Denn:

Pan-Sexualität ist ok.

 

 

Liebe ohne Sex

Manche Personen sagen:

  • Ich liebe andere Personen.

  • Aber ich will keinen Sex mit anderen Personen haben.

Das nennen wir: A-Sexualität.

Das ist ok.

Jede Person darf selbst entscheiden:

  • Ich möchte eine Person lieben

  • Ich möchte mit einer Person Sex haben

  • Ich möchte nie Sex haben

 

Liebe und Sex mit vielen Personen

Viele Personen lieben eine Person.

Und haben mit dieser Person Sex.

Sie leben zusammen in einer Beziehung.

Viele Personen denken: Das ist normal.

Aber:

Manche Personen lieben mehrere Personen.

Und haben mit mehreren Personen Sex.

Sie können auch in einer Beziehung leben.

Es leben dann zum Beispiel 3 Leute zusammen.

Das nennen wir: Poly-Amorie.

Das ist ok.

Wichtig ist aber: Alle Personen müssen die Beziehung wollen!

 
 
 
 
 
 
 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now